logo pg ekm

durch die von Corona beeinträchtigte Zeit, ist uns in diesem Jahr nach wie vor nicht möglich, die Fuß-Wallfahrt zu „Maria im Grünen Tal“ durchzuführen. Obwohl wir „Abstand halten“ müssen, sind alle Pilgerwilligen, herzlichst eingeladen,

als Einzelne oder in Kleinstgruppen Retzbach aufzusuchen. Dort wird im August und September rund um die Wallfahrtskirche und auf dem Kreuzweg, ein Impulsprogramm zur Einzelwallfahrt angeboten. In der Wallfahrtskirche selbst, finden in dieser Zeit jeweils von Dienstag bis Samstag um 18.30 Uhr Hl. Messe mit anschließenden Pilgersegen statt. Nähere Informationen können Sie auf www.pgretztal. de finden. Besuchen Sie den Wallfahrtsort um Ihrer Seele etwas Gutes zu tun. So können Sie trotz der besonderen Umstände, bei der Gottesmutter in Retzbach, Hilfe, Kraft und Trost finden. Für die Wallfahrt Peter Konrad

­