logo pg ekm

Johannes der Täufer und Johannes der Evangelist, Briefschreiber und Autor der Apokalypse: Beide Figuren zieren lebensgroß rechts und links den Hochaltar in der alten Pfarrkirche. 

 vergrößernPfarrer Hofmann-Kasang wortgewaltig zwischen den Johannesfiguren

Im ersten Kunst-und-Glaube-Wortgottesdienst erläuterte Pfarrer Hofmann-Kasang die Persönlichkeiten, die durch diese Figuren dargestellt werden. Beide „umrahmen" letztlich den Lebensweg Jesu Christi, der Täufer am Anfang des Wirkens mit der Taufe im Jordan und der Schriftsteller in der nachbetrachtenden Darstellung und darüber hinaus.
Die Synthese von (kirchen-)geschichtlichen Aspekten mit und ohne Lokalbezug und Gottesdienst war gelungen und so kann man sich auf die weiteren Kunst-und-Glaube-Gottesdienste freuen.

Peter Pospiech

­