logo pg ekm
Tolle Kostüme – Für beste Stimmung sorgte dabei die Gruppe INTAKT beim traditionelle Faschingstanz der Pfarrei.

Bereits zum zweiten Mal fand der traditionelle Faschingstanz der Pfarrei St. Michael Kürnach am Rosenmontag statt und der große und kleine Saal des Pfarrzentrums waren gefüllt bis auf den letzten Platz.

Über 130 Gäste – nicht nur aus Kürnach, sondern auch aus den benachbarten Ortschaften wie Estenfeld, Rimpar, Unterpleichfeld, Würzburg … - schwangen das Tanzbein und erfreuten sich an der stimmungsvollen Atmosphäre in den Sälen des Pfarrzentrums. Neben den üblichen Getränken sorgten eine fränkische Küche und eine Bar in den Tanzpausen für die nötige Stärkung.

Die Band INTAKT spielte eine musikalische Breite von stimmungsvoller, rockigen bis popigen Musik und bot klassischen  bis modernen Tänzen eine Fläche. Eine besondere Einlage boten die Tänzerinnen der Garde Veitshöchheim. Was in diesem Jahr auffiel, war die Vielfalt und Originalität der bunten Kostüme, mit denen die Gäste ins Pfarrzentrum kamen. pl

­