logo pg ekm
spürten die Kinder, wie sich das Wasser auf ihrer Haut anfühlt und sie hörten die Bibelgeschichte vom Johannes dem Täufer. Außerdem legten sie ein Bild von sich selbst,

das zu einer großen lebendigen Kirche zusammengebaut wurde. Aufmerksam hörten die Kinder Pfarrer Bayer zu, als er dann am echten Taufbecken anschaulich erklärte, wie eine Taufe abläuft. Beim anschließenden Picknick saßen die Familien noch gemütlich beisammen und die Kinder spielten im Pfarrgarten.

­