logo pg ekm

Erforscht ein unbekanntes Land, macht verschiedene Entdeckungen und haltet diese auf einer Karte fest.

 

„Der Kartograph“

 Altersempfehlung: 10+
Spieler:

1-100

Kosten:

ca. 20,- €

Spielziel:

Wer am Spielende die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

Spielprinzip:

Die Spieler erforschen ein unbekanntes Land. Hierbei gibt es vier Wertungsrunden, nämlich Frühling, Sommer, Herbst und Winter. In jeder Jahreszeit gibt es ein bestimmtes Zeitlimit, in dem das unbekannte Land erforscht werden kann. Dabei werden Karten aufgedeckt, welche den Zeitwert, die Landschaftsart und die Form dieser Landschaftsart angeben. Nun ist es die Aufgabe der Forscher, diese Formen in die eigene Karte einzuzeichnen. Die aufgedeckten Formen können hierbei nach Bedarf gedreht und/oder gespiegelt werden. Anschließend wird eine neue Gebietskarte aufgedeckt. Das passiert solange, bis das Zeitlimit der Jahreszeit erreicht ist, und es kommt zur Wertung.

Hierbei geben verschiedene Dekrete an, was gewertet wird. Nach der vierten Jahreszeit, dem Winter, werden alle Teilwertungen addiert und der Forscher mit den meisten Punkten gewinnt das Spiel.

Fazit:

Ein kurzweiliges und dennoch tiefgründiges Spiel für alle Altersgruppen, welches auch über einen Videochat gut spielbar ist.




  
IMG 5249IMG 5052IMG 5054IMG 5083


Die  Regeln für Gottesdienst

Maske

Die für uns wichtigsten Punkte sind:

In Gottesdiensten müssen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine FFP2-Maske tragen.

WEITERE DEKRETE UND VERORDNUNGEN DES BISTUM 


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Edith Stein

„Je tiefer jemand in Gott hineingezogen wird, desto mehr muss er auch in diesem Sinn ‚aus sich herausgehen’, d.h., in die Welt hinein, um das göttliche Leben in sie hineinzutragen.“ Edith Stein wird ...

Familiengottesdienst „Mit Gott durch stürmische Zeiten“

So lautete der Titel unseres Gottesdienstes, der am 20. Juni im Pfarrgarten stattfand. Normalerweise wäre an diesem Tag unser Pfarrfest von St. Michael gewesen, dass leider in auch in diesem Jahr, wie ...

Sundays for Future! 2 x 7 Minuten für Gott und die Welt!

Wie wir leben - das ist das Jahresthema 2021 der katholischen Gemeinden unserer Pfarreiengemeinschaft, welches uns unter dem Eindruck der Pandemie stark bewegt. Umweltschutz ist ein Thema, ...


­