logo pg ekm

Zeigt als Fliesenleger euer Können und gestaltet im königlichen Palast ein eindrucksvolles Wandmosaik.

 

"AZUL"

 Altersempfehlung: 8+
 Spieler: 2-4
Kosten:

zwischen 30,- und 40,- €

 Spielziel:

Schafft als Fliesenleger ein beeindruckendes Wandmosaik und sichert euch damit so viele Punkte wie möglich! Der Spieler mit den meisten Punkten am Spielende bekommt das größte Ansehen und gewinnt.

 Spielprinzip:

In mehreren Manufakturen stehen Fliesen zum Verbauen bereit. Die Spieler wählen nacheinander passende Fliesen einer Art aus. Dabei müssen alle Fliesen derselben Art aus der Manufaktur genommen werden. Anschließend werden diese im eigenen Palast in verschiedenen Musterreihen eingepasst. Nichtgewählte Fliesen einer Manufaktur kommen in einen allgemeinen Vorrat und können später ebenso verwendet werden. Allerdings gilt auch hierbei: Es müssen alle Fliesen einer Art genommen werden. Doch Vorsicht, sollten einige Mosaiksteine nicht mehr in eine Musterreihe passen, so gehen diese leider kaputt und es gibt Punktabzug.
Sobald alle Spielsteine der Manufakturen und aus dem allgemeinen Vorrat gezogen sind, werden die Mosaiksteine aus den vollbelegten Musterreihen des eigenen Palastes an die Wand eingepasst und man erhält Punkte.
Abwechslung bietet hier das zweiseitige Spielertableau. Für den Spieleinstieg, ein kurzes Spiel zwischendurch oder für jüngere Mitspieler gibt es ein vorgeschlagenes Wandmosaik. Alternativ kann auch eine komplett freie Wand gestaltet werden, wodurch der Schwierigkeitsgrad etwas steigt.

 Fazit:

Ein ruhiges und schön gestaltetes Legespiel für alle Generationen.




  
IMG 5052IMG 5054IMG 5083IMG 5056


Die  Regeln für Gottesdienst

Maske

Die für uns wichtigsten Punkte sind:

In Gottesdiensten müssen Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine FFP2-Maske tragen.

Der Gemeindegesang ist untersagt.

WEITERE DEKRETE UND VERORDNUNGEN DES BISTUM 


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Vom Einzug nach Jerusalem bis zur Auferstehung – Osterweg 2021 in Kürnach

Seit 2008 erleben Kommunionkinder und alle, die es interessiert, im Kürnacher Ostergarten die Erzählung der letzten Tage Jesu mit: den Einzug in Jerusalem, das letzte Abendmahl und sein Gebet am ...

Wie wollen wir leben?

Diese Frage haben wir für unsere Pfarreiengemeinschaft über dieses Jahr 2021 als übergeordnetes Thema gewählt.Die Corona-Pandemie mag man auch als (göttlichen?) Hinweis, in jedem Fall aber zum Anlass ...

ökumenischen Jugendkreuzweg 2021

Herzliche Einladung zum ökumenischen Jugendkreuzweg 2021 am Mittwoch, 31.03.21 um 19.00 in der Pfarrkriche Kürnach. ANMELDUNG IST ERFORDERLICH! Das Thema “backstage” nimmt uns mit zu den ...


­